zum inhalt

Sachmittel können bis zum 15. Mai 2014 beantragt werden

Ehrenamtliche Initiativen und Projekte, welche die öffentliche Infrastruktur des Bezirkes Pankow verbessern wollen, können ab sofort finanzielle Unterstützung beim Bezirksamt Pankow beantragen.
Dem Bezirk Pankow stehen hierfür insgesamt 73.000 EUR aus Mitteln der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt zur Verfügung. Die Verteilung dieser Mittel für die einzelnen Bereiche der öffentlichen Infrastruktur (Kindertagesstätten, Jugendclubs, öffentliche Spielplätze etc.) hat das Bezirksamt jetzt beschlossen. Für den Kinder- und Jugendbereich stehen hieraus 15.000 Euro für die ehrenamtliche Tätigkeit zur Verfügung.   Mehr »

   P R E S S E I N F O R M A T I O N   

Bündnis 90/Die Grünen wehren sich gegen die Schließung der einzigen Europa-Grundschule in Pankow
Zum Senatsbeschluss, die einzige Europa-Grundschule in Pankow zu schließen, erklärt die schulpolitische Sprecherin Constanze Siedenburg: „In den letzten Monaten haben wir uns intensiv mit Eltern, der Schulstadträtin und dem Schulleiter auch interfraktionell bemüht, diese Entscheidung aufzuheben.“ Die Sprecherin für Kultur und Weiterbildung, Elisa Pfennig, ergänzt: „Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen will, dass wir als BVV an dem Thema dranblieben und mit dem Abgeordnetenhaus und der Senatsebene das Gespräch suchen. Mit der Überweisung des Antrags aus der letzten BVV-Tagung in den Schulausschuss nutzen wir damit die Chance, alle Beteiligten noch mal an einen Tisch zu holen und auf eine tragfähige Lösung zu drängen.“   Mehr »

  1. Anträge und Große Anfrage zur 22. BVV-Tagung am 2. April 2014
  2. Aktuelle Kleine Anfragen
  3. Neue soziale Erhaltungsgebiete
  4. Etappensieg im Kampf gegen Ferienwohnungen
  5. Termine

Mehr »

   P R E S S E I N F O R M A T I O N   

Am Mittwoch beschließt die Bezirksverordnetenversammlung Pankow über die Verordnung zur Gebietsausweisung von fünf neuen sozialen Erhaltungsgebieten in Prenzlauer Berg. Die Zählgemeinschaft aus SPD und Bündnis 90/Die Grünen in Pankow schließt damit eine der zentralen Projektetappen dieser politischen Zusammenarbeit in dieser Wahlperiode erfolgreich ab. In den Gebieten Kollwitzplatz, Teutoburger Platz, Helmholtzplatz, Winsstraße und Bötzowviertel können ab Inkrafttreten der Verordnung Luxussanierungen, Wohnungszusammenlegungen, die Zweckentfremdung als Ferienwohnung und die mieterverdrängenden Exzesse energetischer Sanierung leichter verhindert werden. Mit der Ausweisung dieser fünf neuen Gebiete können in Pankow insgesamt 78 000 Wohnungen und 130 000 Einwohner besser vor Verdrängung geschützt werden.   Mehr »

Ferienwohnungen im allgemeinen Wohngebiet rücksichtslos

Das Verwaltungsgericht Berlin hat am 21. Februar 2014 mit einem Beschluss festgestellt, dass Ferienwohnungen im allgemeinen Wohngebiet rücksichtslos sind. Diese Entscheidung geht auf eine hart geführte Auseinandersetzung um eine Reihe von Ferienwohnungen in der Prenzlauer Allee 220 zurück, wo die Bauaufsicht Pankow Ende des Jahres eine Nutzungsuntersagung ausgesprochen hatte.   Mehr »

Nach Beendigung der öffentlichen Auslegung des Zwischenberichts begann die Auswertung der eingegangenen Hinweise und Stellungnahmen. 65 Wortmeldungen mit insgesamt 247 Hinweisen, Bemerkungen usw. zu den Hauptthemen Verkehr (49); Bebauung/Bebauungsfolgen (43) und Grünanlagen/Parkausstattung (41) können festgehalten werden. Derzeit erfolgt die Vorbereitung der ERÖRTERUNGSVERANSTALTUNG am 9. April ab 17.00 Uhr im BVV-Saal. Dort wird jeder einzelne der 247 Hinweise aufgerufen, das Prüf- und Abwägungsergebnis deutlich gemacht und darüber informiert, ob der Hinweis aufgenommen wurde oder was damit passieren wird.   Mehr »

   P R E S S E I N F O R M A T I O N E N   

  • Familienfreundlichere Öffnungszeiten der Bürgerämter
    Bündnis 90/Die Grünen erreichen ersten Testlauf für bürger_innenfreundlichere Öffnungszeiten der Bürgerämter

  • Ratskeller wieder für Pankows Bürgerinnen und Bürger öffnen
    Bündnis 90/Die Grünen wollen Ratskeller für Veranstaltungen und Feiern nutzbar machen

  • Echte Radfahrstreifen schützen Leben und Gesundheit der RadfahrerInnen
    Ein wichtiger Schritt für die Verkehrssicherheit in Pankow

Mehr »

04.03.2014

Neues vom Campus

Grundschule Wolkenstein, Rosa-Luxemburg-Gymnasium und ihre Bauten

Südlich der Kissingenstraße liegen zwei Pankower Schulen: das Schulgelände des Rosa-Luxemburg-Gymnasiums (RLG) und das der Grundschule Wolkenstein. Beide Grundstücke liegen auch an der Neumannstraße und werden von der kleinen Borkumstraße durchzogen. Ein Teil des Unterrichts des RLG erfolgte bis Ende letzten Jahres in einem total heruntergekommenen und inzwischen stillgelegten Plattenbau, welcher räumlich in dem Karree der Grundschule Wolkenstein liegt. Um diesen sanieren zu können, wurden den Schülerinnen und Schülern im September 2013 gleich nebenan acht Modulare Ergänzungsbauten (MEB) in Containerbauweise aufgestellt. Nach Abschluss der Investitionsmaßnahme bekommt die Grundschule Wolkenstein die MEB zur Nutzung übertragen.   Mehr »

   W E N N   S I E   B E I   U N S   M I T A R B E I T E N   W O L L E N  

Unsere Fraktionssitzungen sind öffentlich. Es gibt außerdem folgende Arbeitsgruppen, die sich als Bindeglied zwischen den Interessierten an bündnisgrüner Pankower Kommunalpolitik und der BVV-Fraktion verstehen und in denen Sie mitarbeiten können:

Wir freuen uns auf Sie!

Daniela Billig und Cornelius Bechtler,
Fraktionsvorsitzende

Fraktionsbüro

Fröbelstraße 17
Haus 7, Zi. 202/203
10405 Berlin

Tel.: 030/ 902 95 50 07
E-Mail: info(at)gruene-fraktion-pankow.de

Aktuelle Termine

21. April - 21. Mai

4 Einträge gefunden

14.04.14

Sitzungsfreie Zeit der BVV während der Osterferien

Bis 26.04. ist das Fraktionsbüro nur unregelmäßig besetzt.
05.05.14 17:30

Sitzung Arbeitsgruppe Bildung & Jugend

Kontakt: constanze.siedenburg (at) gruene-pankow.de
05.05.14 19:00

Sitzung Arbeitsgruppe Mobilität, Grün & Stadtentwicklung

Kontakt: almuth.tharan (at) gruene-pankow.de
05.05.14 19:00

Sitzung Arbeitsgruppe Wirtschaft

Kontakt: christiane.heydenreich (at) gruene-pankow.de
Grafikteaser mit Text: Spende jetzt. Dein Plakat für die Europa- und Kommunalwahl
Grafikteaser mit Text: Unterschreibe gegen Gentechnik

GRUENE.DE News

Wir wünschen ein frohes Fest und präsentieren euch eine spezielle Methode des Eierfärbens.

Zu Wasser und auf dem Land protestieren wir am 10. Mai in Berlin gegen die Energiepolitik der Großen Koalition.

Unsere grüne Europafraktion hat erfolgreich für die Seenotrettung gekämpft. Nun muss auch das Zurückdrängen von Booten mit schutzbedürftigen Flüchtlingen verhindert werden.

 
RSS