20.12.2007

Verkehrsberuhigung am Kollwitzplatz

Zurzeit finden Baumaßnahmen zu Verkehrsberuhigung im Bereich des Kollwitzplatzes statt. Durch diese Maßnahme fallen – im Gegensatz zur ursprünglich geplanten Fußgängerzone – nur vier Parkplätze weg. Die bündnisgrüne Fraktion ist sich trotzdem bewusst, dass die ohnehin angespannte Parkplatzsituation am Kollwitzplatz dadurch nicht erleichtert wird.

Wir nehmen die – auch unabhängig von der aktuellen Baumaßnahme – bestehenden Parkplatzprobleme am Kollwitzplatz ernst: Für die komplexen und widersprüchlichen Interessen der BürgerInnen muss ein Ausgleich gefunden werden. Dennoch steht die Fraktion weiterhin zur Verkehrsberuhigung und Verkehrssicherheit im Bezirk.

Die Bündnisgrüne Fraktion in Pankow ist froh, dass noch Sanierungsmittel für Maßnahmen zur Verkehrsberuhigung und Verkehrssicherheit zur Verfügung stehen, wenn gleichzeitig an anderer Stelle dringend benötigte Mittel fehlen – wie bspw. für Öffnet einen internen Link im aktuellen FensterBibliotheken und Öffnet einen internen Link im aktuellen FensterSchulen. Das gehört zu den bedauerlichen Paradoxien des Öffnet einen internen Link im aktuellen Fensteröffentlichen Haushalts, seiner diversen Finanztöpfe und der Vorgaben des Senats.



zurück

URL:http://gruene-fraktion-pankow.de/archiv/archiv-vi-wahlperiode/verkehr-oeffentliche-ordnung-verbraucherschutz/expand/66047/nc/1/dn/1/