19.02.2019

Bürger*innen der Wackenbergstraße können auf Veränderungen hoffen

Die BVV beschloss einen Antrag, den die grüne Fraktionärin Christiane Heydenreich für Bürger*innen der Wackenbergstraße einreichte. Die Anwohner*innen sind durch den starken Gewerbeverkehr der Straße stark belastet.  Durch den Antrag ist nun gewährleistet, dass bei der Aufstellung des Bebauungsplanes für das Gewerbegebiet Niederschönhausen zusätzlich ein Verkehrskonzept erarbeitet wird. Ziel sei ein Kompromiss zwischen einem Minimum an Lärm und Erschütterungen für die angrenzenden Anwohner*innen und einer praktikablen Zuwegung für die Unternehmen.

Damit war der Antrag der Bürger*innen erfolgreich und die Anwohnenden können in Zukunft auf eine angenehmere Wohnumgebung hoffen. Man darf gespannt sein, was das Verkehrskonzept für Lösungsmöglichkeiten offenbart.

zurück

URL:https://gruene-fraktion-pankow.de/startseite/expand/702385/nc/1/dn/1/