19.03.2019

Beteiligung ermöglichen: Vier Bürger*innen-Anträge eingereicht

Unsere Fraktion wünscht sich eine aktive Beteiligung von Bürger*innen an kommunalpolitischen Prozessen. Für unsere kommunalpolitische Arbeit ist es ein Gewinn, dass auch Anliegen in Form von Anträgen durch Bürger*innen eingereicht werden können. Wir unterstützen dabei so gut wir können.

Zu dieser Bezirksverordnetenversammlung (BVV) haben wir ganze vier Anträge von Menschen und Initiativen aus dem Bezirk eingereicht. Alle Anträge behandeln Verkehrsthemen: Mehr Spielflächen für Kinder und die Verbesserung der Situation für Fußgänger*innen und Radfahrer*innen – alles durch weniger Autoverkehr und die Verbesserung des ÖPNV. Das nennen wir zukunftsgerichtete Stadtentwicklung und Verkehrsplanung.

Hier sind die Anträge nachzulesen:

·       Erhöhung der Verkehrssicherheit für spielende Kinder im „Göhrener Ei“

·       Einziehung von Margarete-Sommer-Straße und Virchowstraße als öffentliche Straßen

·       Sicherer Schulweg in der Grunowstraße

·       Rosenthal als Haltepunkt für die Heidekrautbahn

zurück

URL:https://gruene-fraktion-pankow.de/startseite/expand/706602/nc/1/dn/1/